Feiertag: Evangelische Kirche feiert am 17. November 2010 Buß- und Bettag.

Am Mittwoch, 17. November 2010, feiert die Evangelische Kirche den Buß- und Bettag. Dieser Feiertag, der am Mittwoch vor dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, dem Ewigkeitssonntag, begangen wird, ist ein Tag der Besinnung und Neuorientierung.

Für evangelische Schülerinnen und Schüler in Berlin besteht seit 2009 am Buß- und Bettag keine Verpflichtung zum Schulbesuch. Diese Regelung wurde vom Berliner Senat aus Gründen der Gleichbehandlung der Konfessionen getroffen. Ihre Inanspruchnahme ist freiwillig. Sie erfolgt auf Antrag.

Viele Kirchengemeinden bieten am Buß- und Bettag sowohl Gottesdienste als auch ein Rahmenprogramm für Schülerinnen und Schüler an. Einige Gemeinden haben bereits langjährig gewachsene Kontakte zu Schulen und feiern gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen am Buß- und Bettag Gottesdienste.

Angebote für Schülerinnen und Schüler in Auswahl
Mitte
9 Uhr, Berliner Dom, Am Lustgarten, 10178 Berlin
Du bist Du – Zentraler Kindergottesdienst zum Buß- und Bettag
Anschließend Imbiss.
Leitung: Pfarrer Alexander Höner und Diakonin Tanja Strebelow
Für Schüler der Klassen 1 bis 6, Anmeldung unter Tel.: 25 81 85-291

stündlich von 10 bis 13 Uhr (jeweils 45 Minuten), Marienkirche, Karl-Liebknecht-Str. 8, 10178 Berlin Umkehr heißt, sich auf das Abenteuer Liebe einzulassen
Führung für Kinder in der St. Marienkirche
Für Grundschulkinder. Anmeldung: E-Mail: erika.gruenewald@marienkirche-berlin.de, Tel.: 258185-291

Kreuzberg
12 Uhr, Passionskirche, Marheinekeplatz, 10961 Berlin
Durch einen dunklen Spiegel sehen wir … Zentraler Jugendgottesdienst zum Buß- und Bettag
Leitung: Pfarrer Sascha Weber und Pfarrer Holger Schmidt
Für Schüler der Klassen 7–12

10 bis 13 Uhr, (jeweils 60 Minuten), Emmaus-Kirche, Lausitzer Platz 8a., 10997 Berlin
Wenn das Leben geht – Trickfilm für Kinder, anschließend Gespräch
Kinder berichten über ihre Vorstellungen von Tod und Sterben. Moderation: Pfarrer Jörg Machel Für Kinder/Schulklassen von 7–12 Jahre. Anmeldung erbeten: Tel.:25 81 85-291
Spandau

8.45 Uhr: Gebet zum Opferfest in der Moschee, Seeburger Str. 90, 13581 Berlin
10 Uhr Schülergottesdienst in der St. Nikolai-Kirche, Reformationsplatz 1, 13597 Berlin
Interreligiöses Angebot zum muslimischen Opferfest und zum Buß- und Bettag für Schüler und Schülerinnen der Oberschulen Im Anschluss Imbiss und Austausch
Informationen: Steffen Köhler, Schulpfarrer im Ev. Kirchenkreis Spandau, Tel.: 0178 5415331

Charlottenburg
10 bis 16 Uhr, Friedensgemeinde, Tannenbergallee 6, 14055 Berlin
17 Uhr, Jugendgottesdienst in der Gemeinde Neu-Westend, Eichenallee 47, 14050 Berlin
„Auszeit“ – Wo soll’s denn langgehen? Gemeinsamer Projekttag am Buß- und Bettag
Für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren.
Anmeldung: Friedensgemeinde, Tel.: 304 49 96. Pfarrerin Dannenmann, Tel.: 86 39 95 43.

19 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Plötzensee, Heckerdamm 226, 13627 Berlin
Ökumenischer Gottesdienst Karmel Regina Martyrum und Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord

Pankow
Projekttag für Schüler und Konfirmanden an vier geschichtlichen Orten:
Olympiastadion; Kapelle der Versöhnung/ Mauergedenkstätte; Gedenkstätte Plötzensee und Jüdischer Friedhof Weißensee
Informationen: Arbeitsstelle für Jugendarbeit, Tobias Kuske Tel.: 923 78 52 42, E-Mail: t.kuske@kirche-berlin-nordost.de, Arbeitsstelle für Religionsunterricht, Susanne Ramtke-Lingscheid, Tel.: 9272426, E-Mail: aru.pankow@t-online.de

Neukölln
12 bis 17.30 Uhr, Kirchengemeinde Rixdorf, Gemeindehaus, Karl.Marx-Str. 197, 12055 Berlin
„Ein geschenkter Tag“, Gottesdienstwerkstatt
Schüler der Klassen 7-12 planen und gestalten ihren eigenen Buß- und Bettagsgottesdienst von der Ideenfindung bis zur Feier
Anmeldung im Amt für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Tel.: 68904 162.

Schöneberg
9 Uhr, Zum Heilsbronnen, Heilsbronner Str. 20, 10779 Berlin
Gottesdienst für Oberschüler

10 Uhr, Alt-Tempelhof (Glaubenskirche); Friedrich-Franz-Str. 9, 12103 Berlin
Gottesdienst für Grundschüler

Wilmersdorf
8 bis 15 Uhr, bb-Tag in Wilmersdorf. Veranstaltungen in vier Kirchengemeinden
Informationen: Elke Nordsiek, E-Mail: kinder@evkiwi.de; Tel.: 8615688

Quelle: Pressemitteilung der EKBO

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Feiertag. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s