Gebet: Fürbitte um Genesung für Bischöfin Ilse Junkermann.

Die Landesbischöfin der Evngelischen Kirche Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, ist wenige Tage nach einer Tansania-Reise erkrankt und unterzieht sich gegenwärtig verschiedenen diagnostischen Untersuchungen. Auf ärztliches Anraten erledigt Sie derzeit nur die dringendsten Dienstgeschäfte. Sie hat die Teilnahme an der Landessynode absagen müssen.

Wir bitten Sie um Fürbitten für die erkrankte Bischöfin und hoffen auf eine schnelle Genesung. Wir werden am Donnerstag in unseren nächsten Gottesdienst in der Zwölf-Apostel zusammen mit der Rogate-Gemeinde für sie beten.

Die Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland hat Ilse Junkermann am 21. März 2009 zur Landesbischöfin gewählt. Am 29. August 2009 wurde sie im Dom zu Magdeburg in ihr Amt eingeführt.

Ilse Junkermann wurde am 31. Mai 1957 in Dörzbach/Jagst geboren. Nach ihrem Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen und Göttingen übernahm sie Pfarrstellen in Horb am Neckar und Stuttgart. Ab 1994 war sie als Studienleiterin für Pastoraltheologie und Predigtlehre am Pfarrseminar in Stuttgart-Birkach tätig. Seit 1997 arbeitete Ilse Junkermann im Oberkirchenrat in Stuttgart, wo sie das Dezernat Ausbildung und Personal geleitet hatte. Ehrenamtlich engagierte sie sich in den vergangen Jahren in der Asyl- und Migrantenarbeit. Ilse Junkermann ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.

Quelle: Homepage der EKM

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gebete. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s