Aktuell: Friedenslicht von Bethlehem leuchtete in Botschaft Mexikos.

Der Botschaft Mexikos überbrachten Edmund Mangelsdorf von der Rogate-Initiative und Frater Franziskus das Friedenslicht von Bethlehem 2010. Nachdem das Licht eine kurze Zeit im Botschaftsgebäude brannte, bat man die Überbringung um die Löschung der Flamme. Man signalisierte aber die Bereitschaft, die Kerze zu behalten.

Rogate übergab der Botschaft Briefe an Innenmister José Francisco Blake Mora und den Botschafter Mexikos in Deutschland, Francisco N. González Díaz, mit der Bitte um den Schutz des Menschenrechtsaktivisten José Ricardo Maldonado Arroyo.

Am 24. Dezember können sich die Menschen hingegen in Österreich dieses Weihnachtssymbol in allen ORF-Landesstudios, an Bahnhöfen, Rotkreuzdienststellen, in den meisten Kirchen, bei Organisationen und Vereinen sowie in vielen Kirchen in Deutschland abholen. Ähnlich wird das Friedenslicht auch in anderen Ländern verteilt. In Deutschland, Tschechien, Italien und der Schweiz haben sich dafür besonders engagierte Partner gefunden. Insbesondere die Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben sich des Friedenslichtes angenommen und sorgen dafür, dass es in den meisten europäischen Ländern verbreitet wird und sogar seinen Weg in die USA gefunden hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Aktuell: Friedenslicht von Bethlehem leuchtete in Botschaft Mexikos.

  1. Pingback: Aktuell: Licht von Bethlehem an Buchladen Eisenherz überreicht. | Ökumenisches Rogate-Kloster Sankt Michael zu Berlin

  2. Pingback: Blick über den Tellerrand: Friedenslicht brennt in der Gedächtnis-Kirche. « Ökumenische Rogate-Initiative e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s