Gebet: Die Sonntagsfürbitte der Tokyoter Kirchengemeinde.

Das Fürbittengebet der Kreuzkirchengemeinde Tokyo für den Sonntag Reminizere, 2. Sonntag der Passionszeit, 20. März 2011.

HERR, nimm DICH der Tausende in Güte an, die DU zu DIR gerufen hast. Wir rufen DICH an: HERR, erbarme DICH.

HERR, wache über die Verletzten, über die noch Vermissten und ihre Angehörigen, die auf Nachricht warten, wache über die heimatlos Gewordenen, über die Frierenden und die Hungernden. Wir rufen DICH an: HERR, erbarme DICH.

HERR, leihe DEINE Kraft den Helfern im Katastrophengebiet und in den Atomkraftwerken. Sie müssen übermenschliche Arbeit leisten und grausame Bilder sehen. Wir rufen DICH an: HERR, erbarme DICH.

HERR, steh zur Seite auch denen, die nicht mehr beten können. Wir rufen DICH an: HERR, erbarme DICH.

HERR, wir bitten DICH auch um Kraft für uns in dieser schwierigen Zeit, dass wir nicht den Mut und Glauben verlieren und unseren Nächsten eine Stütze sein können. Wir rufen DICH an: HERR, erbarme DICH.

Denn wir wissen und vertrauen darauf, dass DU in DEINEN unbegreiflichen Wegen auch jetzt als ein gnädiger, nicht als ein grausamer Gott waltest über uns. Wir beten gemeinsam:

Vater unser im Himmel. Geheiligt werde Dein Name. Dein Reich komme, Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Amen.

Das Gebet finden Sie zum Ausdrucken hier.

Ein Gebet des Rogate-Klosters für die Opfer des Erdbebens in Japan finden Sie zum Ausdrucken hier. Das Gebet „Notstand in Japan nach Erdbeben, Tsunami und AKW-Gau“ von „Brot für die Welt“ finden Sie hier.

Hinweis: Wir laden am Sonnabend, 19. März 2011, 18.00 Uhr, zu einer Lichtvesper mit einem Gedenken an die Opfer des Erdbebens sowie mit der Fürbitte für die Überlebenden ein. Die Andacht findet statt in der Winterkirche der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 3 (Pfarrhaus), Berlin-Schöneberg. Ein paar evangelische Kirchen in Berlin öffnen am Sonntag ihre Türen zum Gedenken. Eine Übersicht finden Sie hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gebete. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s