Aktuell: Bußgang der Berliner Katholiken am Samstag, 2. April 2011.

Diözesanadministrator Dr. Matthias Heinrich lädt ein zum traditionellen Bußgang der Berliner Katholiken am Samstag, dem 2. April 2011.

Das Leitwort ist der Zachäus-Erzählung aus dem Lukasevangelium entnommen: „Heute will ich in deinem Haus zu Gast sein.“ (Lk 19,5). Es wurde gewählt als Einstimmung auf dieses Jahr, in dem das Erzbistum Berlin nicht nur für den Papst, sondern auch für das ökumenische Jugendtreffen der Brüder von Taizé Gastgeber sein wird. Damit ist auch die grundsätzliche Frage verbunden, inwieweit die Kirche von Berlin eine einladende Kirche ist.

Der Bußgang beginnt mit Gottesdiensten um 16:30 Uhr in St. Elisabeth (Kolonnenstr. 39, 10829 Schöneberg) und um 17:00 Uhr in St. Bonifatius (Yorckstr. 88, 10965 Kreuzberg). Vor den Gottesdiensten besteht Gelegenheit zur Beichte.
Er führt von dort zur St. Johannes-Basilika (Lilienthalstr. 5, 10965 Kreuzberg, am Südstern). Dort wird um 18:00 Uhr der Abschlussgottesdienst gefeiert.

Berliner Katholiken verschiedener Herkunft und Sprache gehen mit ihren Anliegen in der österlichen Bußzeit durch Straßen unserer Stadt. In ihrer Mitte tragen sie das Kreuz.
Berliner Katholiken bekennen ihr Versagen vor Gott und den Menschen, bitten Gott und den Menschen um Vergebung von Schuld, bezeugen ihren Glauben an Gott und rühmen gemeinsam seinen Namen.

Quelle: Pressemitteilung des Erzbistums Berlin.

Der Bußgang beginnt mit Gottesdiensten um 16:30 Uhr in St. Elisabeth (Kolonnenstr. 39, 10829 Schöneberg):

Um 17:00 Uhr in St. Bonifatius (Yorckstr. 88, 10965 Kreuzberg):

St. Johannes-Basilika (Lilienthalstr. 5, 10965 Kreuzberg, am Südstern). Dort wird um 18:00 Uhr der Abschlussgottesdienst gefeiert:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s