Gottesdienst: Willkommen zur Rogate-Vesper zur Stadtfest-Eröffnung.

Die Glocken der Schöneberger Zwölf-Apostel-Kirche läuten heute Abend (Freitag, 17. Juni) die Eröffnungsvesper zum 19. schwul-lesbischen Stadtfest des Regenbogenfonds (18. – 19. Juni) ein. Das Ökumenische Rogate-Kloster St. Michael zu Berlin lädt in die Kirche in der Nähe des Nollendorfplatzes ein. Beginn: 19.30 Uhr.

Die Schöneberger Superintendentin Birgit Klostermeier predigt. Musikalisch wirkt der schwule Chor Männer-Minne mit. Pfarrer Daniel G. Conklin und Frater Franziskus gestalten die Feier liturgisch. Lesungen in englischer und niederländischer Sprache. Zugesagt haben zudem Wolfgang Thierse, SPD, als Schirmherr der Kirche PositHIV und Jan-Marco Luczak, CDU-Bundestagsabgeordneter für Schöneberg. Zugegen sind zudem Anja Kofbinger von Bündnis 90/Die Grünen sowie der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus.

Die Liturgie der Messe finden Sie hier. Unsere Einladung hier. Der Zwölf-Apostel-Gemeindebrief vom Juni 2011 mit Vesper-Infos dazu hier.

Erreichbar ist die Kirche mit öffentlichen Verkehrsmitteln und über die U-Bahnhöfe: Kurfürstenstraße (U1) Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4). Oder per Bus: Kurfürstenstraße (M48), Nollendorfplatz (M19, 187) und Gedenkstätte Dt. Widerstand (M29). PKW-Stellplätze vor dem Gemeindezentrum und in der Genthiner Straße. Rogate dankt der Zwölf-Apostel-Gemeinde für die Gastfreundschaft der Rogate-Gottesdienste in Schöneberg.

Ein Grußwort von Volker Beck zur Vesper:

„Mit einander reden und lachen, freundlich und offen.“ – so will das Rogate-Kloster sich präsentieren. Das miteinander Reden praktiziert Ihr, indem ihr Euch den ökumenischen Auftrag gebt, einen Ort zu schaffen, an dem Menschen unterschiedlicher christlicher Konfession gemeinsam beten und leben können. Offenheit beweist Ihr, indem Ihr Themen angeht, die nicht immer auf der Tagesordnung der großen Konfessionen stehen. Mit der Vesper zur Eröffnung des schwulesbischen Stadtfestes macht ihr deutlich: Nächstenliebe und Respekt gelten für alle Menschen. Das Ziel, die christlichen Kirchen zu einem Ort für alle — auch für Schwule und Lesben – zu machen, teile ich. Zu Eurem Mut und Euerm Engagement gratuliere ich und wünsche Euch viel Erfolg!

Volker Beck, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer
Menschenrechtspolitischer Sprecher
der Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell., Gottesdienst. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gottesdienst: Willkommen zur Rogate-Vesper zur Stadtfest-Eröffnung.

  1. Pingback: Aktuell: Ein Grußwort von Volker Beck zur heutigen Rogate-Vesper. « Ökumenische Rogate-Initiative e.V.

  2. Pingback: Aktuell: Ein Grußwort von Volker Beck zur heutigen Rogate-Vesper. « Ökumenische Rogate-Initiative e.V.

  3. Pingback: Rückblick: Rogate-Vesper zur Eröffnung des Stadtfestes 2011. | Ökum. Rogate-Kloster Sankt Michael zu Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s