Pressespiegel: „Ökumenisches Kloster in Berlin in Sicht“

„Der Erzengel Michael ist der Schutzpatron einer Gruppe von evangelischen und katholischen Christen, kirchennahen wie kirchenfernen Menschen. An seinem Tag, dem 29. September letzten Jahres, haben sie das ökumenische Rogate-Kloster Sankt Michael gegründet. Noch ist das Kloster Zukunftsmusik, ein eigenes Gebäude für den Rogate-Orden gibt es noch nicht – aber in Schöneberg zeigt die überkonfessionelle Gemeinschaft bereits jetzt deutlich Flagge. In diesen Tagen ist zum weißen Kreuz vor goldgelbem Grund die Regenbogenfahne hinzugekommen.“

Den Beitrag von Anne Winter hören Sie hier. Gesendet am Sonntag, 19. Juni 2011, 8.24 Uhr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Pressespiegel. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pressespiegel: „Ökumenisches Kloster in Berlin in Sicht“

  1. Pingback: Rückblick: Predigt zum Stadtfest 2011 von Superintendentin Klostermeier. | Ökum. Rogate-Kloster Sankt Michael zu Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s