Gottesdienst: PassionsPunkte Japan, Fukushima und die Atomkraft.

An zwei Abenden werden wir in Andachten an das große Beben vom 11. März 2011 in Japan, den Tsunami und die Katastrophe von Fukushima erinnern.

Am Donnerstag, 8. März, beten wir im PassionsPUNKT den Kreuzweg und lesen zwischen den Stationen Gebete aus Japan und Berlin von vor einem Jahr. So wollen wir das Gedenken an die Getöteten wachhalten und uns an die Hilflosigkeit und die Hoffnung der Menschen erinnern.

Am Donnerstag, 15. März, werden wir im „PassionsPUNKT Atomkraft“ die Verantwortungsfrage, die Sorge um die Zukunft und die Verantwortung der Christen thematisieren. Impulsgeber ist Hans Menzler.

Beide Termine beginnen um 20.oo Uhr in der Kapelle der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, Berlin-Schöneberg. Alle weiteren Andachtstermine finden Sie im Rogate-Gottesdienst-Plan März hier.

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln und über die U-Bahnhöfe: Kurfürstenstraße (U1) Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4). Oder per Bus: Kurfürstenstraße (M48), Nollendorfplatz (M19, 187). PKW-Stellplätze vor dem Gemeindezentrum und in der Genthiner Straße.

Den Rogate-Gottesdienst-Plan Karwoche & Ostern finden Sie hier.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gottesdienst. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s