Gottesdienst: Vesper für Mensch und Tier am Donnerstag.

Franz von Assisi gilt vielen als erster Tierschützer. Die Kirche gedenkt seiner jährlich am 3. bzw. 4. Oktober.

Wir feiern am Donnerstag, 4. Oktober, eine Vesper zum Tag des bekannten Heiligen. Dazu laden wir Mensch und Tier ein. Beginn ist um 19.00 Uhr. Ort: Ev. Zwölf-Apostel-Kirche, Lageplan hier.

Die Einladung aus dem Jahr 2011.

60 Tiere und ihre Halter folgten unserer Einladung vor einem Jahr zum Rogate-Gottesdienst für Mensch und Tier. Die Liturgie von 2011 finden Sie hier.

Willkommen auch zu unseren nächsten Terminen (Auswahl):

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln und über die U-Bahnhöfe: Kurfürstenstraße (U1) Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4). Oder per Bus: Kurfürstenstraße (M85, M48), Nollendorfplatz (M19, 187) und Gedenkstätte Dt. Widerstand (M29). PKW-Stellplätze vor dem Gemeindezentrum und in der Genthiner Straße.

2 Kommentare zu „Gottesdienst: Vesper für Mensch und Tier am Donnerstag.

Kommentare sind geschlossen.