Aktuell: 750 Euro für russisches Menschenrechtsfilmfestival.

Scheck für Side by SideAm Freitag, 19. April 2013, überreichte das Rogate-Kloster in Moskau einen Scheck an die Organisatorinnen des Menschenrechtsfestival Side by Side (Bok o Bok). 750,- Euro kamen durch Kollekten in den Gottesdiensten und einen Spendenaufruf in den vergangenen Wochen zusammen. Bruder Franziskus nahm auf Einladung des Moskauer Goethe-Instituts als Referent im Rahmenprogramm teil.

Übergabe des Rogate-Schecks an die Organisatorinnen von Side by SideUnterstützt wurde der Aufruf von: Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein (Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz), MdB Mechthild Rawert (SPD), MdB Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen), dem LSVD, dem Regenbogenfonds e.V., MdB Volker Beck (Bündnis 90/Die Grünen), Markus Löning (Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung), MdB Jan-Marco Luczak (CDU), Azize Tank (Die Linke), MdB Johannes Kahrs (SPD), MdA Lars Oberg (SPD) und 2013 Dank von Side by SideMarcus Urban (Sportler und Autor).

Den Rogate-Spendenaufruf finden Sie hier. Hier finden Sie Bilder und einen Bericht in russischer Sprache über das Festival. Ein Grußwort an das Festival von Br. Franziskus finden Sie hier.

Wir unterstützen die LSVD-Aktion Freundschaftskuss – Solidarität mit Lesben, Schwulen und Transgender in Russland.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s