Wilhelmshaven: Reden-Reihe wird 2019 in der Banter Kirche fortgesetzt

2018 Banter Kirche Wilhelmshaven

Die Kirchengemeinde Bant wird 2019 Gastgeberin für eine neue Rogate-Andachtsreihe

Die diesjährige Sommerreihe „Zehn Reden für die Stadt“ wird nächstes Jahr in anderer Form und neuen Schwerpunkten fortgesetzt. Die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bant hat dem ökumenischen Rogate-Kloster Sankt Michael zu Berlin angeboten, im Sommer 2019 über die Sommerferien hinweg die Banter Kirche für eine neue Andachtsreihe zur Verfügung zu stellen. Der Initiator der Reihe, Bruder Franziskus Aaron, wird das neue Format vorbereiten und als Liturg verantwortlich leiten. Für den Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven beteiligen sich Kreispfarrer Christian Scheuer und Stadtkantor Markus Nitt an der Durchführung der Gottesdienstreihe.

Das Rogate-Kloster hatte zuvor mit dem Kirchenkreis in der Christus- und Garnisonkirche die Reihe „Warum wählen?“ zur Bundestagswahl 2017 und die Segensandachten „Der Mond ist aufgegangen“ durchgeführt. Zuletzt hatte im Vorfeld zum Stadtjubiläum und mit Unterstützung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg die Zehn-Reden-Reihe ein reges Zuhörerinteresse gefunden, bei der unter anderem Europaministerin Birgit Honé, die Ratsmitglieder Martin Ehlers und Florian Wiese sowie Diakonie-Präsident Ulrich Lilie aus Berlin über Zukunftsvorstellungen für die Stadt und die Region sprachen. Die „Wilhelmshavener Zeitung“ hatte die Ansprachen in Sonderseiten dokumentiert. Das große Interesse daran hatte die Veranstalter bewegt, über eine Fortsetzung des Formats im kommenden Jahr nachzudenken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell., Gottesdienst., Presse-Information. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s