Schlagwort-Archive: Flüchtlinge

Presseschau: „Warum kam Bischof Yohanna nicht nach Deutschland?“ auf Katholisch.de

Donnerstag, 21. September 2017 |katholisch.de „Uwe Simon, Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Oberes Havelland, berichtete bereits Anfang des Monats von einem Vorfall mit einer Gruppe aus Simbabwe. Diese habe zu einem Treffen mit dem Kirchenkreis nach Deutschland reisen wollen, sei jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell., Pressespiegel. | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf Fragen an: Wolfgang Seibert, Jüdische Gemeinde Pinneberg

Fünf Freitagsfragen an Wolfgang Seibert, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Pinneberg, über die Motive, Fremden Schutz zu gewähren, die Zusammenarbeit mit den Kirchen und das Gemeindeleben in Schleswig-Holstein. Wolfgang Seibert stammt aus Frankfurt am Main, wo er auch studierte. Er engagiert sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell., Fünf Fragen. | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Meinung: #dazusteheich – ein Wort der Kirche in Köln

„Dazu stehe ich“ #dazusteheich – das sagen die Superintendentin und die Superintendenten des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region zu Rechtspopulismus und anderen Themen unserer Zeit. „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“ – „Ihr sollt die Fremdlinge lieben“ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung., Spiritualität, Zitiert. | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf Fragen an: Bernd Mesovic, Abteilung Rechtspolitik von ProAsyl

Fünf Freitagsfragen an Bernd Mesovic, Leiter der Abteilung Rechtspolitik in der Menschenrechtsorganisation PRO ASYL, über Abschiebungen nach Afghanistan, Risiken im Lande und die Gefahr für konvertierte Christen vor Ort. Bernd Mesovic befasst sich unter anderem mit der Analyse asylrechtlicher Praxis und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen. | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fünf Fragen an: Michael Chalupka, Direktor der Diakonie Österreich

Fünf Freitagsfragen an Pfarrer Michael Chalupka, Direktor der Diakonie Österreich, über eine zupackende Zivilgesellschaft für geflüchtete Menschen, die Wahrung der Menschenwürde in der Krise und die Wechselwirkungen mit populistischer Politik. Michael Chalupka wurde 1960 in Graz/Österreich geboren und studierte evangelische Theologie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf Fragen zur Abgeordnetenhaus-Wahl und 30 Antworten von SPD, CDU, Grünen, Linken, Piraten, FDP und AfD

Fünf Freitagsfragen an die Spitzenpolitiker zur Berliner Abgeordnetenhauswahl 2016: Sozialdemokratische Partei, Berlin: Michael Müller wurde 1964 in Berlin geboren und erwarb 1982 die Mittlere Reife, es folgte die Ausbildung zum Bürokaufmann und die Mitarbeiter in der familieneigenen Druckerei. Parallel Engagement in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen. | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Monat der Diakonie: Fotoausstellung zur Situation von geflüchteten Kindern

Im Rahmen eines Fotoprojektes an der Alice Salomon Hochschule Berlin bekamen Flüchtlingskinder die Möglichkeit, ihren Alltag in der Flüchtlingsunterkunft in der Maxie-Wander-Straße fotografisch festzuhalten. Die Kooperation zwischen dem Fotoseminar und der Flüchtlingsunterkunft begann vor einem Jahr und wurde von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell., Presse-Information., Rogate-Aktion. | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen