Schlagwort-Archive: Gedenken

Trauer: Rogate-Ehrenmitglied Pfarrer i.R. Gerhard Fischer verstorben.

Das Rogate-Kloster Sankt Michael zu Berlin trauert um sein am 9. Oktober 2017 verstorbenes Ehrenmitglied Pfarrer i.R. Gerhard Fischer. Er war als Geistlicher u.a. an der Paul-Gerhardt-Kirche bzw. der Dorfkirche in Alt-Schöneberg tätig. Pfarrer Fischer war uns geistlicher Freund, liturgischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell. | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf Fragen an: Bischof Burgert Brand, Ev.-luth. Kirche in Namibia

Fünf Freitagsfragen an Burgert Brand, Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche in Namibia, über die Chancen seiner Kirche vor Ort, Weihnachten bei 40 Grad und das Gedenken an die Niederschlagung des Aufstandes der Herero und Nama. Burgert Brand wurde 1959 im namibischen Swakopmund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen. | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

24. Lesbisch-schwules Stadtfest Berlin: Die Predigt aus dem Eröffnungsgottesdienst

Am Freitag, 15. Juli 2016, feierten wir den Eröffnungsgottesdienst des 24. Lesbisch-schwulen Stadtfestes Berlin. Daraus hier die Predigt zu „Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer“ (Predigttext Matthäus 12, 1-8) von Oberkonsistorialrätin Dr. Christina-Maria Bammel: Liebe abendliche Festgemeinde, Brüder und Schwestern, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell., Gottesdienst., Rückblick., Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Freitag: Eröffnungsgottesdienst 24. Stadtfest Berlin

Die Glocken der Zwölf-Apostel-Kirche in Berlin-Schöneberg läuten morgen, Freitag, 15. Juli 2016, das 24. Lesbisch-schwule Stadtfest Berlin ein. Es findet seit 1993 jährlich statt und erstreckt sich über die Motzstraße, Eisenacher Straße, Fuggerstraße und die Kalckreuthstraße. Mit etwa 420.000 Besuchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell., Gottesdienst. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf Fragen an: Pfrn. Marion Gardei, Beauftragte für Erinnerungskultur der EKBO

Fünf Freitagsfragen an Marion Gardei, Pfarrerin der EKBO, über vergegenwärtigende Erinnerung als konstitutiver Bestandteil jüdischen und christlichen Glaubens sowie jüngste Schändungen der Gedenkstätte im ehemaligen KZ-Außenlagers Jamlitz-Lieberose. Marion Gardei ist Beauftragte für Erinnerungskultur der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Sie studierte evangelische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen. | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau: Kirchenglocken läuten für getötete Flüchtlinge. Ein Bericht der rbb-Abendschau.

Fr 02.10.2015 | 21:45 | rbb AKTUELL Kirchenglocken läuten für getötete Flüchtlinge „Bundesweit haben am Freitagabend bundesweit die Kirchenglocken für die zahlreichen auf der Flucht gestorbenen Flüchtlinge geläutet.“

Veröffentlicht unter Pressespiegel. | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Läuteordnung: Totenglocken heute während der „Tagesschau“ für gestorbene Flüchtlinge

Von Frank Morgenstern. Es gibt Dinge, von denen hat man noch nie gehört. Wussten Sie, dass es eine Läuteordnung gibt? Die bestimmt in einer Gemeinde, wann und wie die Glocken geläutet werden. Manche sagen dass die Glocken nur zum Gottesdienst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell., Gottesdienst., Rogate-Aktion. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen